direkter Nachbarschaft zum Kurfürstendamm und hat sich seit der Eröffnung des stilwerk Berlin vor 16 Jahren zu einem markanten und attraktiven Design-Standort entwickelt. Im Sog des stilwerk Berlin mit seinen 50 hochwertigen Einrichtungsgeschäften haben sich verschiedenste Inneneinrichter, Restaurants und Kunst-Galerien auf den begehrten Metern zwischen Savignyplatz und Bahnhof Zoo angesiedelt. Das Netzwerk DESIGNMEILE.BERLIN ist ein Zusammenschluss von Geschäftsinhabern vor Ort, um sich fachlich auszutauschen und die Standortentwicklung zu gestalten. Die Vernetzung der einzelnen Teilnehmenden der DESIGNMEILE.BERLIN spiegelt die Profilierung der Kantstraße als etablierten Standort für Design und Kunst wider.

MINIMUM

COPA LIVING

STILWERK BERLIN

REGIONALMANAGEMENT CITY WEST

Wilfried Lembert

Inhaber

Mike Palm

Inhaber

Delf Ness

Geschäftsführung

Dirk Spender

Regionalmanager

Ein Grund zum feiern: Die DESIGNMEILE.BERLIN in der CITY WEST findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.

Herzlichen Glückwunsch! Am Abend des 8. Oktober 2015 eröffnet im stilwerk Berlin mit der Ausstellung „New Nordic – Neues nordisches Design“ das diesjährige Herbstevent für anspruchsvolles Design und Lebensart. Die Initiatoren des Netzwerks aus designorientierten Einzelhändlern, Hoteliers und Gewerbetreibenden haben sich die Gestaltungsphilosophie unserer nordeuropäischen Nachbarn genauer angesehen und präsentieren besonders interessante Designbeispiele.

 

Bei der Auseinandersetzung mit dem nordischen Design sind Kooperationen zwischen dem stilwerk Berlin, BIKINI Berlin, den Nordischen Botschaften in Berlin, der Food Week Berlin, dem Hotel Am Steinplatz und dem Museum Bauhaus Archiv entstanden, um nur einige der Netzwerkpartner zu nennen. Das diesjährige Eventprogramm beinhaltet unterschiedliche Ausstellungen, Produktpräsentationen, Führungen und kulinarische Angebote zu diesem Thema.

 

Ich lade Sie herzlich ein, nordische Designkultur und ihre Wirkung auf unsere heutigen Lebenswelten vom 8. bis 11. Oktober 2015 in der CITY WEST kennenzulernen. Viel Spaß dabei!

 

Ihr Reinhard Naumann

Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

2015 / DONNERSTAG

 

10:00

20:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

18:00

22:00

BIS

8

|  Budapester Str. 38-50, EG >> www.bikiniberlin.de  /  www.nordischebotschaften.org

3

|  Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin >> www.buecherbogen.com

6

|  Steinplatz 4, 10623 Berlin >> www.hotelsteinplatz.com

Nordic Design Selected

Präsentation und Verkauf ausgewählter Designobjekte aus den nordischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Nordisches Design steht für eine Designentwicklung aus diesen Ländern, die sich insbesondere durch Schlichtheit, Minimalismus, Funktionalität und Pragmatismus ausdrückt. In den 1950er Jahren wurde dieser Stil geprägt und weltweit bekannt. Im BIKINI BERLIN werden Design­objekte des täglichen Bedarfs, Schmuck, Möbel, Dekorationsobjekte etc. von herausragenden und vielversprechenden Designern präsentiert. Über den Kontext des nordischen Designs hinaus präsentieren die Stores der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall besondere Lifestyle- und Designobjekte sowie Fashion.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 11. 10. 2015  |  Do – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Nordisches Design im Focus

Gut gestaltet, innovativ und modern – so wird Design aus den nordischen Ländern wahrgenommen. Aus diesem Grund hat der Bücherbogen am Savignyplatz neue und alte Publikationen zum Thema Skandinavien zusammengestellt. Gerne können Sie durch dieses Angebot stöbern und sich inspirieren lassen. Unsere Übersicht zur nordischen Lebensart beinhaltet die Branchen Design, Kunst, Architektur, Geografie, Kultur, Reisen und Fotografie. Freuen Sie sich auf interessante Anregungen aus unseren nordeuropäischen Nachbarländern.

Nordic Dinner

Das Designmeilen-Menü von Küchenchef Marcus Zimmer im Hotel-Restaurant Am Steinplatz interpretiert skandinavische Esskultur und Lebensart unter dem Motto „Kohl und Schaf“.

Dazu gehören: Mariniertes und gebackenes Eisbein, Spitzkohl, Senfgurke, Ackersalat / leicht geräucherte Forelle, Kürbis, gebratenes Sauerkraut im Lorbeersud / Krautwickel vom Milchkalb, Herzbries, grüne Bohnen, Anna Kartoffeln / Holunderbeeren, Schafs­joghurt, Aniskraut

3 Gänge: 49,– EUR, mit einem Glas Riesling Sekt

4 Gänge: 79,– EUR, bei erlesener Weinbegleitung

Reservierung unter T: +49 (0)30 55 44 44 70 53 oder restaurant.steinplatz@hotelsteinplatz.com

 

19:00

21:30

BIS

 

19:00

21:30

BIS

5

|  Kantstr. 17, EG >> www.stilwerk.de/berlin

New Nordic Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung „New Nordic“ im stilwerk zeigt neues Möbel- und Produktdesign aus dem Norden Europas. Zukunft braucht auch Herkunft. Ein Teil der Ausstellung widmet sich deshalb zum 60sten Geburtstag des berühmten Stuhlklassikers 3107 von Arne Jacobsen 7 Neuinterpretationen durch 7 weltbekannte Architekturbüros. Daneben geben Einrichtungscollagen erfolgreicher neuer Möbelhersteller wie BoConcept, Hay, und Gubi einen Eindruck darüber, wie sich nordisches Möbeldesign aktuell zeigt, während sich Artek, bekannt durch die Klassiker von Alvar Aalto, ganz neu erfindet. Bang & Olufsen, weltweit beliebt für sein reduziert skulpturales Design, rundet mit neuen Produkten und einer besonderen Materialwahl die Ausstellung ab.

Die Ausstellung läuft vom 8. – 31.10.2015 | Mo – Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 11. Okt 13:00 – 18:00 Uhr.

5

|  im stilwerk Berlin, Kantstr. 17, EG >> www.stilwerk.de/berlin  /  www.minimum.de

Feierliche Eröffnung

der Designmeile.Berlin 2015

Offizielle Begrüßung durch Seine Exzellenz, dem Botschafter von Island Gunnar Snorri Gunnarsson.

 

Erfahren Sie hautnah die fünfjährige Geschichte des Kreativnetzwerks DESIGNMEILE.BERLIN in der CITY WEST durch ein Get-together der Initiatoren und professionellen Designpartner mit ihren Kundinnen und Kunden. Es erwarten Sie traditionelles sowie neues nordisches Design. Dazu servieren wir Nordic-Exotic-Drinks.

 

19:00

24:00

BIS

5

|  im stilwerk Berlin, 1. OG >> www.berlinfoodweek.de  /  http://entretempo-kitchen-gallery.com

8

|  Budapester Str. 38-50, 2. OG,  Zugang über die Terrasse   >> www.bikiniberlin.de  /  www.bff.de

 

19:00

21:30

BIS

Berlin Food Week – Nordic Food Archive

Food-Art „taste – space – safe“ / Die Berlin Food Week kuratiert in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Tainá Guedes eine „Nordic Food Archive“-Installation zur Eröffnung der Designmeile 2015. Gemeinsam mit dem Ausstellungsgestalter Thomas Meyer entsteht eine mehrteilige Eisskulptur, die Aspekte nordischer Ernährung, Kultur und Landschaft zu räumlichen Erzählungen komponiert. Die Kooperation schlägt damit erstmalig eine Brücke zwischen der Berlin Food Week als interdiszipli­näre Veranstaltungswoche und der DESIGNMEILE.BERLIN und schafft damit eine Verbindung zwischen Kunst und Esskultur.

BFF Triebwerk – 100 Fotografen 2 Ausstellungen

BFF Triebwerk Party-Special: drinks served by BFF-Photographers / Die Eröffnungsparty des

Berufsverbandes Freier Fotografen und Filmgestalter anlässlich der Ausstellungen „WILDCARD – eine

virtuelle Fotografie-Ausstellung“ und der Mitglieder­ausstellung 2015.

 

100 BFF-Fotografen aus Berlin, Hamburg und ganz Deutschland zeigen großformatige Exponate der Mitgliederausstellung 2015 in der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall.

Die Location bietet Ausblicke in den Zoo und auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 7. 11. 2015  |  Mo – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

2015 / FREITAG

Nordic Design Selected Offizielle Begrüßung

durch Botschafter der nordischen Länder.

 

Präsentation und Verkauf ausgewählter Designobjekte aus den nordischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Nordisches Design steht für eine Designentwicklung aus diesen Ländern, die sich insbesondere durch Schlichtheit, Minimalismus, Funktionalität und Pragmatismus ausdrückt. In den 1950er Jahren wurde dieser Stil geprägt und weltweit bekannt. Im BIKINI BERLIN werden Design­objekte des täglichen Bedarfs, Schmuck, Möbel, Dekorationsobjekte etc. von herausragenden und vielversprechenden Designern präsentiert. Über den Kontext des nordischen Designs hinaus präsentieren die Stores der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall besondere Lifestyle- und Designobjekte sowie Fashion.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 11. 10. 2015  |  Do – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

8

|  Budapester Str. 38-50, EG    >> www.bikiniberlin.de  /  www.nordischebotschaften.org

 

10:00

19:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

18:00

20:00

BIS

 

18:00

22:00

BIS

 

18:30

20:30

BIS

 

19:00

22:00

BIS

5

|  im stilwerk Berlin, Kantstr. 17, EG >> www.stilwerk.de/berlin  /  www.minimum.de

3

|  Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin >> www.buecherbogen.com

8

|  Budapester Str. 38-50, 2. OG Zugang über die Terrasse >> www.bikiniberlin.de  /  www.bff.de

8

|  Budapester Str. 38-50, EG >> www.bikiniberlin.de  /  www.nordischebotschaften.org

3

|  Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin >> www.buecherbogen.com

2

|  Pestalozzistr. 11, 10625 Berlin, Gartenhaus >> www.isabella-trimmel.de  /  www.gosia-gallery.com

6

|  Steinplatz 4, 10623 Berlin >> www.hotelsteinplatz.com

New Nordic Ausstellung

Die Ausstellung „New Nordic“ im stilwerk zeigt neues Möbel- und Produktdesign aus dem Norden Europas. Zukunft braucht auch Herkunft. Ein Teil der Ausstellung widmet sich deshalb zum 60sten Geburtstag des berühmten Stuhlklassikers 3107 von Arne Jacobsen 7 Neuinterpretationen durch 7 weltbekannte Architekturbüros. Daneben geben Einrichtungscollagen erfolgreicher neuer Möbelhersteller wie BoConcept, Hay, und Gubi einen Eindruck darüber, wie sich nordisches Möbeldesign aktuell zeigt, während sich Artek, bekannt durch die Klassiker von Alvar Aalto, ganz neu erfindet. Bang & Olufsen, weltweit beliebt für sein reduziert skulpturales Design, rundet mit neuen Produkten und einer besonderen Materialwahl die Ausstellung ab.

Die Ausstellung läuft vom 8. – 31.10.2015 | Mo – Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 11. Okt 13:00 – 18:00 Uhr.

Nordisches Design im Focus

Gut gestaltet, innovativ und modern – so wird Design aus den nordischen Ländern wahrgenommen. Aus diesem Grund hat der Bücherbogen am Savignyplatz neue und alte Publikationen zum Thema Skandinavien zusammengestellt. Gerne können Sie durch dieses Angebot stöbern und sich inspirieren lassen. Unsere Übersicht zur nordischen Lebensart beinhaltet die Branchen Design, Kunst, Architektur, Geografie, Kultur, Reisen und Fotografie. Freuen Sie sich auf interessante Anregungen aus unseren nordeuropäischen Nachbarländern.

BFF Triebwerk – 100 Fotografen  2 Ausstellungen

100 BFF-Fotografen aus Berlin, Hamburg und ganz Deutschland zeigen großformatige Exponate der Mitgliederausstellung 2015 in der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall.

Zusätzlich präsentiert der Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter WILDCARD – eine virtuelle Fotografie-Ausstellung. Die Location bietet Ausblicke in den Zoo und auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 7. 11. 2015  |  Mo – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Nordic Design Selected

Präsentation und Verkauf ausgewählter Designobjekte aus den nordischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Nordisches Design steht für eine Designentwicklung aus diesen Ländern, die sich insbesondere durch Schlichtheit, Minimalismus, Funktionalität und Pragmatismus ausdrückt. In den 1950er Jahren wurde dieser Stil geprägt und weltweit bekannt. Im BIKINI BERLIN werden Design­objekte des täglichen Bedarfs, Schmuck, Möbel, Dekorationsobjekte etc. von herausragenden und vielversprechenden Designern präsentiert. Über den Kontext des nordischen Designs hinaus präsentieren die Stores der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall besondere Lifestyle- und Designobjekte sowie Fashion.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 11. 10. 2015  |  Do – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Kochen mit Brot Buchpräsentation

mit Taniá Guedes / Die internationale Food-Art Künstlerin und Kochbuchautorin Tainá Guedes erzählt aus ihren Kocherfahrungen und über ihr neues Buch „Kochen mit Brot“.

„Essen ist nicht nur etwas, was wir uns in den Mund stecken, sondern es nährt auch unsere Seele. Das bedeutet für mich: Kunst, Poesie, Musik, Menschen. Seit einige Zeit erforsche ich unablässig vegetarische Lebensmittel und entwickle gleichzeitig meinen Kochstil weiter mit der Absicht, das Beste aus mir selbst und aus der Natur herauszuholen, um meinen Gästen und Freunden von beidem das Beste anbieten zu können,“ so die Autorin Taniá Guedes.

Reduktion Vernissage /

Von Hand bemalte Tapeten und großformatige Wandkunst. Gosia Warrink und Isabella Trimmel zeigen von Hand bemalte Tapeten, großformatige Wandkunst und Lichtobjekte. Das Atelier Moogreen

in der Pestalozzistraße wird für die Dauer der DESIGNMEILE.BERLIN zu ihrer Kunstbühne.

Nordic Dinner

Das Designmeilen-Menü von Küchenchef Marcus Zimmer im Hotel-Restaurant Am Steinplatz interpretiert skandinavische Esskultur und Lebensart unter dem Motto „Kohl und Schaf“.

Dazu gehören: Mariniertes und gebackenes Eisbein, Spitzkohl, Senfgurke, Ackersalat / leicht geräucherte Forelle, Kürbis, gebratenes Sauerkraut im Lorbeersud / Krautwickel vom Milchkalb, Herzbries, grüne Bohnen, Anna Kartoffeln / Holunderbeeren, Schafs­joghurt, Aniskraut

3 Gänge: 49,– EUR, mit einem Glas Riesling Sekt

4 Gänge: 79,– EUR, bei erlesener Weinbegleitung

Reservierung unter T: +49 (0)30 55 44 44 70 53 oder restaurant.steinplatz@hotelsteinplatz.com

2015 / SAMSTAG

 

10:00

19:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

10:00

20:00

BIS

 

11:00

13:00

15:00

 

13:00

17:00

BIS

 

15:00

18:00

BIS

 

16:00

17:30

BIS

 

16:00

18:00

BIS

 

18:00

21:00

BIS

 

18:00

22:00

BIS

 

19:00

22:00

BIS

5

|  im stilwerk Berlin, Kantstr. 17, EG >> www.stilwerk.de/berlin  / www.minimum.de

3

|  Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin >> www.buecherbogen.com

8

|  Budapester Str. 38-50, 2. OG, Zugang über die Terrasse >> www.bikiniberlin.de  /  www.bff.de

8

|  Budapester Str. 38-50, EG >> www.bikiniberlin.de  /  www.nordischebotschaften.org

2

|  Pestalozzistr. 11, 10625 Berlin, Gartenhaus >> www.isabella-trimmel.de  /  www.gosia-gallery.com

7

|  Lietzenburger Str. 65, 10719 Berlin >> www.norr11.com

4

|  Kantstrasse 149, 10623 Berlin >> http://camerawork.de

1

|  Kurfürstendamm 63, 10707 Berlin >> www.jensrichard.de

9

|  Pavillon bauhaus re use, Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin >> www.bauhaus.de

6

|  Steinplatz 4, 10623 Berlin >> www.hotelsteinplatz.com

8

|  Budapester Str. 38-50 >> www.bikiniberlin.de

New Nordic Ausstellung

Die Ausstellung „New Nordic“ im stilwerk zeigt neues Möbel- und Produktdesign aus dem Norden Europas. Zukunft braucht auch Herkunft. Ein Teil der Ausstellung widmet sich deshalb zum 60sten Geburtstag des berühmten Stuhlklassikers 3107 von Arne Jacobsen 7 Neuinterpretationen durch 7 weltbekannte Architekturbüros. Daneben geben Einrichtungscollagen erfolgreicher neuer Möbelhersteller wie BoConcept, Hay, und Gubi einen Eindruck darüber, wie sich nordisches Möbeldesign aktuell zeigt, während sich Artek, bekannt durch die Klassiker von Alvar Aalto, ganz neu erfindet. Bang & Olufsen, weltweit beliebt für sein reduziert skulpturales Design, rundet mit neuen Produkten und einer besonderen Materialwahl die Ausstellung ab.

Die Ausstellung läuft vom 8. – 31.10.2015 | Mo – Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 11. Okt 13:00 – 18:00 Uhr.

Nordisches Design im Focus

Gut gestaltet, innovativ und modern – so wird Design aus den nordischen Ländern wahrgenommen. Aus diesem Grund hat der Bücherbogen am Savignyplatz neue und alte Publikationen zum Thema Skandinavien zusammengestellt. Gerne können Sie durch dieses Angebot stöbern und sich inspirieren lassen. Unsere Übersicht zur nordischen Lebensart beinhaltet die Branchen Design, Kunst, Architektur, Geografie, Kultur, Reisen und Fotografie. Freuen Sie sich auf interessante Anregungen aus unseren nordeuropäischen Nachbarländern.

BFF Triebwerk – 100 Fotografen  2 Ausstellungen

100 BFF-Fotografen aus Berlin, Hamburg und ganz Deutschland zeigen großformatige Exponate der Mitgliederausstellung 2015 in der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall.

Zusätzlich präsentiert der Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter WILDCARD – eine virtuelle Fotografie-Ausstellung. Die Location bietet Ausblicke in den Zoo und auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 7. 11. 2015  |  Mo – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Nordic Design Selected

Präsentation und Verkauf ausgewählter Designobjekte aus den nordischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Nordisches Design steht für eine Designentwicklung aus diesen Ländern, die sich insbesondere durch Schlichtheit, Minimalismus, Funktionalität und Pragmatismus ausdrückt. In den 1950er Jahren wurde dieser Stil geprägt und weltweit bekannt. Im BIKINI BERLIN werden Design­objekte des täglichen Bedarfs, Schmuck, Möbel, Dekorationsobjekte etc. von herausragenden und vielversprechenden Designern präsentiert. Über den Kontext des nordischen Designs hinaus präsentieren die Stores der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall besondere Lifestyle- und Designobjekte sowie Fashion.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 11. 10. 2015  |  Do – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Reduktion / Von Hand bemalte Tapeten und großformatige Wandkunst.

Gosia Warrink und Isabella Trimmel zeigen von Hand bemalte Tapeten, großformatige Wandkunst und Lichtobjekte. Das Atelier Moogreen in der Pestalozzistraße wird für die Dauer der Designmeile zu ihrer Kunstbühne.

Die Entstehung einer neuen dänischen Möbelmarke

Wir laden Sie ein, unsere Idee von zeitgemäßer Wohnlichkeit zu erleben: NORR11 – das sind Möbel, Accessoires und Design. Unsere Sitzmöbel, Lampen, Tische oder Deko-Artikel verbindet eine gemeinsame Sprache: Klare Linien, ästhetische Form, Natürlichkeit und ein gewisser Minimalismus. Das exklusive NORR11-Design zeigt seinen skandinavischen Ursprung und entwickelt seinen eigenständigen Charakter durch Stilelemente aus unterschiedlichen Kulturkreisen der Welt. Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch mit unseren Gästen im angenehmen Ambiente unserer Ausstellungräume und erwarten Sie mit leckeren Getränken.

Muhammad Ali Finissage

Im Rahmen einer Galerieführung erfahren Sie Hinter­gründe der Gruppenausstellung mit über 70 Fotowerken von mehr als 15 Künstlern.

Sie erhalten einen Einblick in die unvergleichliche Karriere des „Sportsman of the Century“ und sehen neben Foto-Ikonen auch private und intime Bilder des Athleten und Privatmenschen Muhammad Ali von 1960 bis 1980. Unter den ausgestellten Künstlern befinden sich u.a. Elliott Erwitt, Volker Hinz, Thomas Hoepker, Neil Leifer, Steve Schapiro, Flip Schulke und Albert Watson. Der Eintritt und die Führung sind kostenfrei.

Cobra meets The Magic Egg Designpräsentation

Neues skandinavisches Design von Georg Jensen und Kosta Boda, Präsentation limitierter Editionen und Unikate. Gezeigt werden die sehr selten in Deutschland zu sehenden Glasobjekte der weltberühmten Glaskünstler Göran Waerff und Bertil Vallien.

In einer spannender Dialektik begegnen sich elegante Metallobjekte von Georg Jensen aus Kopen­hagen und Glasskulpturen aus Schwedens Traditions­glasmanufaktur KOSTA BODA. Dabei wird die Leichtigkeit der Metallobjekte in Kontrast gestellt zu Bertil Valliens kompakten Glasskulpturen. Interessierte Gäste erhalten in angenehmer Atmosphäre auf Wunsch eine Einführung in das Schaffen der Künstler von Kosta Boda.

Rundgang ums Bauhaus-Archiv und Cocktails vom Flying Barkeeper

Die Kunsthistorikerin Bettina Güldner führt rund um das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung mit der weltweit umfassendsten Sammlung zum Bauhaus. Schwerpunkte der Führung sind die Architektur des Bauhaus-Archivs, seine Geschichte und seine Rolle als Forschungsort für die Fragen internationaler Gestaltungsideen des 20. Jahrhunderts. Im Anschluss folgt ein Gespräch über die Planungen zum Museumsneubau im gläsernen Pavillon bauhaus re use – mit Cocktails vom Flying Barkeeper. Teilnahme und Getränke sind kostenfrei. Anmeldung erbeten unter visit@bauhaus.de

Nordic Dinner

Das Designmeilen-Menü von Küchenchef Marcus Zimmer im Hotel-Restaurant Am Steinplatz interpretiert skandinavische Esskultur und Lebensart unter dem Motto „Kohl und Schaf“.

Dazu gehören: Mariniertes und gebackenes Eisbein, Spitzkohl, Senfgurke, Ackersalat / leicht geräucherte Forelle, Kürbis, gebratenes Sauerkraut im Lorbeersud / Krautwickel vom Milchkalb, Herzbries, grüne Bohnen, Anna Kartoffeln / Holunderbeeren, Schafs­joghurt, Aniskraut

3 Gänge: 49,– EUR, mit einem Glas Riesling Sekt

4 Gänge: 79,– EUR, bei erlesener Weinbegleitung

Reservierung unter T: +49 (0)30 55 44 44 70 53 oder restaurant.steinplatz@hotelsteinplatz.com

Private Space New Icelandic Design Showcase & Talk in einer Berliner Altbauwohnung

Die Designszene Islands ist, wie die schon etwas bekanntere Musikszene, jung, individuell und voller Dynamik und Kreativität. Die DESIGNMEILE.BERLIN stellt einige der spannendsten jungen Designer Islands im stilwerk Berlin und in der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall vor. Private Space Iceland erweitert diese Dimension – in den privaten Räumen einer Berliner Altbauwohnung in der City West stellen isländische Designer sich und ihr Design im exklusiven Rahmen eines Design Talks mit Designern und Designexperten vor. Präsentiert wird Design von Labels wie Love, Reykjavik, Mundi Vondi, Brynjar Sigurðsson, Scintilla, Dögg Guðmundsdottir, Katrin Olina, Vik Prjonsdottir, Spakmannsspjarir, Paolo Gianfrancesco, Hrafnkell Birgisson, Aurum, Sigga Rún, Sigga Sigurjóns, Ragnar Fjalar, Siggi Eggertsson, Markrun, STEiNUNN, Ása Jewellery, Orr Jewellery, Reykjavik Destillery, Darri Úlfsson, Björgvin Fridgeirsson, Bergdis Inga Brynjarsdottir u. a.

Die Gesandte der Botschaft von Island, Edda Jökulsdóttir, öffnet ihre Türen und lädt ein zum Fest für alle Sinne.

Nur auf Einladung / nach Anmeldung für Fachkreise. Wir bitten Design-Professionals und Journalisten um Anmeldung. Angeboten werden gern auch exklusive Führungen für Fachkreise im Oktober.

 

Nur auf Anmeldung unter infoberlin@mfa.is

Design Führungen

Entdecken Sie die Concept Shopping Mall von BIKINI BERLIN mit ihren Boutiquen, Design- und Flag­ship-Stores. Erleben Sie die neue Lebenswelt in der CITY WEST, entwickelt aus der denkmalgeschätzten Architektur der 1950er Jahre. Die Führungen sind kostenfrei, aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl max. 3 Personen pro Anmeldung. Dauer ca. 1 Stunde. Anmeldungen unter fuehrungen@bikiniberlin.de, Stichwort „Designmeile“ erbeten.

2015 / SONNTAG

 

10:00

19:00

BIS

 

13:00

17:00

BIS

 

13:00

18:00

BIS

 

13:00

18:00

BIS

 

13:00

18:00

BIS

 

BEGINN

14:00

 

18:00

22:00

BIS

5

|  im stilwerk Berlin, Kantstr. 17, EG >> www.stilwerk.de/berlin  /  www.minimum.de

2

|  Pestalozzistr. 11, 10625 Berlin, Gartenhaus >> www.isabella-trimmel.de  /  www.gosia-gallery.com

3

|  Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin >> www.buecherbogen.com

8

|  Budapester Str. 38-50, 2. OG, Zugang über die Terrasse >> www.bikiniberlin.de  /  www.bff.de

8

|  Budapester Str. 38-50, EG >> www.bikiniberlin.de  /  www.nordischebotschaften.org

9

|  Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin >> www.bauhaus.de

6

|  Steinplatz 4, 10623 Berlin >> www.hotelsteinplatz.com

New Nordic Ausstellung

Die Ausstellung „New Nordic“ im stilwerk zeigt neues Möbel- und Produktdesign aus dem Norden Europas. Zukunft braucht auch Herkunft. Ein Teil der Ausstellung widmet sich deshalb zum 60sten Geburtstag des berühmten Stuhlklassikers 3107 von Arne Jacobsen 7 Neuinterpretationen durch 7 weltbekannte Architekturbüros. Daneben geben Einrichtungscollagen erfolgreicher neuer Möbelhersteller wie BoConcept, Hay, und Gubi einen Eindruck darüber, wie sich nordisches Möbeldesign aktuell zeigt, während sich Artek, bekannt durch die Klassiker von Alvar Aalto, ganz neu erfindet. Bang & Olufsen, weltweit beliebt für sein reduziert skulpturales Design, rundet mit neuen Produkten und einer besonderen Materialwahl die Ausstellung ab.

Die Ausstellung läuft vom 8. – 31.10.2015 | Mo – Sa 10:00 – 19:00 Uhr, So 11. Okt 13:00 – 18:00 Uhr.

Reduktion /  Von Hand bemalte Tapeten und großformatige Wandkunst.
Gosia Warrink und Isabella Trimmel zeigen von Hand bemalte Tapeten, großformatige Wandkunst und Lichtobjekte. Das Atelier Moogreen in der Pestalozzistraße wird für die Dauer der Designmeile zu ihrer Kunstbühne.

Nordisches Design im Focus

Gut gestaltet, innovativ und modern – so wird Design aus den nordischen Ländern wahrgenommen. Aus diesem Grund hat der Bücherbogen am Savignyplatz neue und alte Publikationen zum Thema Skandinavien zusammengestellt. Gerne können Sie durch dieses Angebot stöbern und sich inspirieren lassen. Unsere Übersicht zur nordischen Lebensart beinhaltet die Branchen Design, Kunst, Architektur, Geografie, Kultur, Reisen und Fotografie. Freuen Sie sich auf interessante Anregungen aus unseren nordeuropäischen Nachbarländern.

BFF Triebwerk – 100 Fotografen  2 Ausstellungen

100 BFF-Fotografen aus Berlin, Hamburg und ganz Deutschland zeigen großformatige Exponate der Mitgliederausstellung 2015 in der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall.

Zusätzlich präsentiert der Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter WILDCARD – eine virtuelle Fotografie-Ausstellung. Die Location bietet Ausblicke in den Zoo und auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 7. 11. 2015  |  Mo – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Nordic Design Selected

Präsentation und Verkauf ausgewählter Designobjekte aus den nordischen Ländern Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Nordisches Design steht für eine Designentwicklung aus diesen Ländern, die sich insbesondere durch Schlichtheit, Minimalismus, Funktionalität und Pragmatismus ausdrückt. In den 1950er Jahren wurde dieser Stil geprägt und weltweit bekannt. Im BIKINI BERLIN werden Design­objekte des täglichen Bedarfs, Schmuck, Möbel, Dekorationsobjekte etc. von herausragenden und vielversprechenden Designern präsentiert. Über den Kontext des nordischen Designs hinaus präsentieren die Stores der BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall besondere Lifestyle- und Designobjekte sowie Fashion.

Die Ausstellung läuft vom 8. 10. – 11. 10. 2015  |  Do – Sa 10:00 – 20:00 Uhr, So 13:00 – 18:00 Uhr.

Die Sammlung Bauhaus Führung / Sonderausstellung

DIALOGE – Fotografien von Hélène Binet

Die von der international erfolgreichen Architek­turfotografin Hélène Binet persönlich kuratierte

Sonderausstellung präsentiert Aufnahmen von

Bauten der Architekten John Hejduk, Le Corbusier, Peter Zumthor und Zaha Hadid.

Führung gratis, zuzüglich Museumseintritt.

Anmeldung erbeten unter visit@bauhaus.de

Nordic Dinner

Das Designmeilen-Menü von Küchenchef Marcus Zimmer im Hotel-Restaurant Am Steinplatz interpretiert skandinavische Esskultur und Lebensart unter dem Motto „Kohl und Schaf“.

Dazu gehören: Mariniertes und gebackenes Eisbein, Spitzkohl, Senfgurke, Ackersalat / leicht geräucherte Forelle, Kürbis, gebratenes Sauerkraut im Lorbeersud / Krautwickel vom Milchkalb, Herzbries, grüne Bohnen, Anna Kartoffeln / Holunderbeeren, Schafs­joghurt, Aniskraut

3 Gänge: 49,– EUR, mit einem Glas Riesling Sekt

4 Gänge: 79,– EUR, bei erlesener Weinbegleitung

Reservierung unter T: +49 (0)30 55 44 44 70 53 oder restaurant.steinplatz@hotelsteinplatz.com

............................................................................................................................... ................................................................................................................................

DER DESIGNMEILE

Pop-up Store: Janua / Freifrau

Ab 8. Oktober 2015 präsentierten die Designmarken Janua und Freifrau Neuheiten und Klassiker in einem gemeinsamen Pop-up Store im stilwerk Berlin (2.OG).

Pop-up Store: „31 Tage Golden Tips“

Ab 8. Oktober 2015 präsentiert der Pop-up Store „31 Tage Golden Tips“ Berliner Möbeldesign, Kunst und Accessoires im stilwerk Berlin (2. OG).

................................................................................................................................ ..................................................................................................................................

DIE INITIATOREN

„Synergieeffekte sind das, was der Standort braucht, um seine Strahlkraft als Zentrum für Kunst, Design und Kultur weiter zu entwickeln“, so stilwerk Berlin, dass sich gemeinsam mit dem Regionalmanagement City West, copa living und minimum für die Idee engagiert.
......................................................................................... .........................................................................................

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

Volvo, ARB Asset Management, Koch Automobile AG
..................................................................................................................... ......................................................................................................................

KOOPERATIONSPARTNER

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Bezirks-amt Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin Food Week, Visit Berlin
................................................................................................................................. ..................................................................................................................................

MEDIENPARTNER

H.O.M.E.
Domus
flair
Pick Me
Velotaxi
Dinamix media GmbH

Diese Unternehmen unterstützen die DESIGNMEILE.BERLIN durch ihr mediales Engagement.

................................................................................................................................ .................................................................................................................................

PARTNERLÄNDER

Dänische Botschaft, Botschaft von Finnland, Botschaft von Island, Inspired by Iceland, Norwegische Botschaft, Schwedische Botschaft

Haftungsausschluss

Betreiber der Website:

stilwerk GmbH

Große Elbstraße 68, 8.OG

22767 Hamburg

Tel.: 040 / 28 80 94 0

Fax.: 040 / 28 80 94 94

E-mail: service@stilwerk.de

Geschäftsführer: Alexander Garbe

Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Registernummer: HRB 44864

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE 11 85 23 980

Inhaltlich Verantwortlicher nach § 55 RStV:

Alexander Garbe

Aufsichtsbehörde:

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Hamburg-Mitte

Fachamt für Verbraucherschutz,

Gewerbe und Umweltrecht

Klosterwall 2

20095 Hamburg

Kreation und Design Website

xix Creative Department

Griebenowstraße 15

10435 Berlin

Telefon: +49 (0)30 44 02 38 30

E-mail: contact@xix-berlin.de

www.xix-berlin.de

........................................
........................................
........................................